Logo HVO

Menu:

18

Historischer Verein Obwalden
Postfach 1314
6061 Sarnen


www.hvow.ch

Obwaldner Geschichtsblätter

» nach unten zum aktuellsten Band
Heft 01  

Heft 1: 1901
138 Seiten / vergriffen

  • Küchler, Anton: Bericht über die Staatsverwaltung von Obwalden vom Jahre 1546-1600
  • Küchler, Anton: Hienach Volget Ein Betrachtung, Wie der dry alten Orten punt Leider Jetz in Ettlichen Stucken Wenig Betrachtett und gehaltten Wirt Nüwlich Ermälen Jnn Landt Vry
  • Küchler, Anton: Die Geschlechtsnamen Obwaldens
    Niderberger Franz: Die Entwicklung der Gerichtsverfassung in Obwalden
     
Heft 02
leer
 

Heft 2: 1904
145 Seiten / vergriffen

  • Hess, Ignaz: Schild- und Fensterschenkungen in Engelberg
  • Küchler, Anton: Die Druckerzeugnisse der Obwaldner bis zum Jahre 1880. Verzeichnis obwaldnerischer Schriftsteller
  • Küchler, Josef: General-Filianz des Kapuzinerordens für Landammann und Rat von Obwalden
  • Wymann, Eduard: Das Geschlecht der Schönenbüel in Alpnach
  • Wymann, Eduard: Exorzismen gegen die Engerlinge
     
Heft 03
leer
 

Heft 3: 1913
53 + 4 Seiten und 32 Tafeln / vergriffen

  • Hess, Otto: Franz Abart. Ein Gedenkblatt zur fünfzigsten Wiederkehr seines Todestages, 10. September 1863
     
Heft 04  

Heft 4: 1928
182 Seiten / vergriffen

  • Amstalden, Josef: Das Gastwirtschaftsgewerbe in Obwalden
  • Diethelm, Caspar: 50 Jahre Historisch-Antiquar. Verein
  • Diethelm, Caspar: Von den Zeughäusern Obwaldens
  • Eberle, Oskar: Johann Peter Spichtigs geistliche Spiele
  • Hess, Ignaz: Die Sigeriste von Kerns
  • Hoppeler, Robert: Die historischen Arbeiten Anton Küchlers
  • Müller, Hugo: Sprachwissenschaftliches über den Obwaldnerdialekt
  • Niderberger, Franz: Sylvania. Jubiläumsprolog
  • Truttmann, Alois: Oberstlieutenant Jos. Joh. Halter
  • Wirz, Theodor: Landammann Franz Wirz

     
Heft 05  

Heft 5: 1945
96 Seiten / vergriffen

  • [Fuchs] P. Lukas: Abt Adalbert Regli in Sarnen (1841-1845)
  • Hess, Ignaz: Die zwei Familien Hermann in Engelberg
  • Hess, Ignaz: Weintransport und Raufhandel in Engelberg im Jahre 1618
  • Am Rhyn, August: Die Herkunft der Geschlechter von Schönenbüel und Langensand in Luzern, Obwalden und Zug
     
Heft 06  

Heft 6: 1956
158 Seiten / Fr. 24.- / Mitglied Fr. 20.-

  • Wirz, August: Obwalden und der Bundesvertrag von 1815.
  • Henggeler, Rudolf: Die Bruderschaften und Zünfte in Obwalden.
  • Hess, Ignaz: Fremdländische Münzen in Obwalden.
  • Amschwand, Rupert: Die Kapelle der hl. Katharina zu Wisserlen.
  • Ettlin, Josef: Die Besitzverhältnisse an den Alpen in der Gemeinde Kerns.
  • Hess, Ignaz: Das alte Säckelmeisterbuch von Engelberg.
  • Omlin, Ephrem: Zum gotischen Altarwerk der Stiftsbibliothek Engelberg.
  • Hartmann, Plazidus: Stifterschilde aus der Pfarrkirche Lungern.
  • Nachrufe für Caspar Diethelm, Rosalie Küchler-Ming, Carl Stockmann, P. Bruno Wilhelm, Josef Gasser, P. Lukas Fuchs.
     
Heft 07  

Heft 7: 1961
247 Seiten / Fr. 24.- / Mitglied Fr. 20.-

  • von Flüe, Niklaus: Obwalden zur Zeit der Helvetik 1798 – 1803.
     
Heft 08  

Heft 8: 1965
187 Seiten / Fr. 24.- / Mitglied Fr. 20.-

  • Wyrsch, Jakob / Birchler, Linus: Anton Stockmann, Leben und Werk.
     
Heft 09  

Heft 9: 1966
240 Seiten / vergriffen

  • Omlin, Ephrem: Die Landammänner des Standes Obwalden und ihre Wappen.
     
Heft 10  

Heft 10: 1968
143 Seiten / Fr. 24.- / Mitglied Fr. 20.-

  • von Flüe, Niklaus: die Mediationszeit in Obwalden 1803 – 1813.
     
Heft 11  

Heft 11: 1969
248 Seiten / Fr. 24.- / Mitglied Fr. 20.-

  • Ettlin, Leo: Johann Baptist Dillier 1668 – 1745. "Seminariherr" und Gründer des Kollegiums.
     
Heft 12  

Heft 12: 1974
191 Seiten / vergriffen

  • Burch, Meinrad: Die Burachenhofstatt, der Ort der Hütten und die Heidenhüsli auf Chilchschwand
  • von Flüe, Niklaus: Die Obwaldner Wehrordnung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
  • Imfeld, Hans: Bruder Klaus und die erste Kirche zu Lauterbrunnen
  • Müller, Kuno: Ludwig von Flüe le Bastilien
  • Omlin, Ephrem: Nachkommen des ältesten Sohnes des hl. Bruder Klaus
  • Omlin, Ephrem: Die Talammänner von Engelberg
  • Salzgeber, Joachim: Fürstabt Nikolaus Imfeld von Einsiedeln 1694-1773
     
Heft 13  

Heft 13: 1975
240 Seiten / Fr. 24.- / Mitglied Fr. 20.-

  • Duss, Niklaus: Josef Ignaz von Ah 1834 – 1896, "Der Weltüberblicker".
     
Heft 14  

Heft 14: 1979
151 Seiten / vergriffen

  • Durrer, Franz: Rückblick auf die Vereinsgeschichte 1927-1977
  • von Flüe, Niklaus: Die Spannungen zwischen Ob- und Nidwalden nach dem Anschluss von Engelberg an Obwalden
  • Hagenbüchle, Anton: Zum ältesten Schrifttum über Bruder Klaus
  • Jaggi, Werner-Konrad: Zwei historische Rosenkränze in Obwalden
  • Schneider, Jenny: Die Restaurierung des Rockes des heiligen Bruder Klaus
     
Heft 15  

Heft 15: 1980
171 Seiten / vergriffen

  • Amschwand, Rupert: Das «Bätti» des heiligen Bruder Klaus
  • Carlen, Georg: Justitia und Salomons Urteil im Rathaus zu Stans
  • Carlen, Louis: Obwalden und Wallis. Beziehungen in Jahrhunderten
  • von Flüe, Nilklaus: Wandel in der staatlichen Organisation Obwaldens unter dem Einfluss der Ideen der Aufklärung und der französischen Revolution
  • Garovi, Angelo: Universitas hominum de Stannes et vallis superioris. Bemerkungen zu den frühen Benennungen des Landes Unterwalden
  • Hagenbüchle, Anton: Ein Schauspiel des Ignaz von Flüe zum Stanser Gedenkjahr 1806
  • Küchler, Remigius: Verwandtschaftliche Beziehungen der Engelberger Äbte Barnabas Bürki und Jakob Sigerist mit führenden Familien Obwaldens
  • Lienert, Leo: Über die Entwicklung des Forstwesens in Obwalden
  • Schnyder, Hans: Die frühmittelalterlichen Beziehungen des Benediktinerklosters Luzern zu Obwalden
  • Waldner, Hans: Die Obwaldner Strafprozessordnung von 1869 und 1973
  • Wirz, Zita: Die Landsgemeinde-Reden des Landammanns Johann Wolfgang von Flüe (1691-1754)
     
Heft 16  

Heft 16: 1986
289 Seiten / vergriffen

  • Britschgi, Josef: Das Farb- oder Götschihaus in Sachseln
  • Camenzind, Otto: Die Auseinandersetzungen zwischen Bürgern und Beisassen von Alpnach im 19. Jahrhundert
  • Küchler, Remigius: Zur Geschichte der Familie Küchler im Goms und in Obwalden
  • Ming, Engelbert: Pfarrer Johann Ming von Lungern 1820-1885
  • Sigrist, Roland: Der Leutpriester-Rodel und der Pfrundherren-Rodel von Sarnen aus dem Jahre 1485
  • Trüssel, M.: Zahn- und Knochenfund in einer Höhle
     
Heft 17  

Heft 17: 1988
153 Seiten / vergriffen

  • Garovi, Angelo: Die untere Burg und die Kellner von Sarnen
  • Meyer, Werner: Burgenkundliche Überlegungen zum Archivturm, von Sarnen
  • Morel, Philippe: Die Tierknochenfunde [in der unteren Burg zu Sarnen]
  • Obrecht, Jakob: Archäologische Untersuchung der unteren Burg zu Sarnen
  • Scheuner, Bruno und Partner: Archivturm Sarnen: Anmerkungen zum architektonischen Konzept
  • Studach, Willi: Der Archivturm zu Sarnen. Bemerkungen zu seiner Geschichte.
  • Gedanken des Kantonsarchitekten zur abgeschlossenen Restaurierung
     
Heft 18  

Heft 18: 1989
296 Seiten / vergriffen

  • Rogger, Daniel: Obwaldner Landwirtschaft im Spätmittelalter
     
Heft 19  

Heft 19: 1990
322 Seiten (Gedenkschrift für Zita Wirz) / vergriffen

  • von Flüe, Niklaus: Vom Bundesvertrag zur Bundesverfassung. Obwalden im Kampf gegen die Freischarenzüge und für den Sonderbund.
  • Primas, Margarita: Neue archäologische Funde am alten Brünigweg.
  • Della Casa, Philippe: Römische Siedlungsplätze und Verkehrswege in der Innerschweiz.
  • Garovi, Angelo: Das Juliusbanner von 1512.
  • von Moos, Ludwig: Zur Verfassung von 1902 und die Volksrechte-Kämpfe von 1905 bis 1910.
  • Studach, Willi: Der Lungerersee im Brennpunkt von Kraftwerkinteressierten.
     
Heft 20  

Heft 20: 1994
236 Seiten / Fr. 45.- / Mitglied Fr. 39.-

  • Frunz, Walter: Die Frunz von Obwalden. Die Geschichte des Geschlechts und seiner Unterwaldner Verwandten vom 14. bis 17. Jahrhundert
  • Küchler, Remigius: Berichte über die Sarner Fasnacht im Jahre 1562
  • Sidler, Christian: Gegen Ämtlibeigerei und Sesselkleberei. Die Geschichte eines erfolgreichen Volksbegehrens in Obwalden zur Zeit des Zweiten Weltkrieges
     
Heft 21  

Heft 21: 1997
728 Seiten / vergriffen

  • Brunner, Thomas: Die Renovation der Klosterkirche Engelberg 1877
  • Dillier, Jost: Obwalden 1945-1995
  • Imfeld, Karl: Die Imfeld von Obwalden von den Anfängen bis um 1700. Mit Daten im Anhang zur Bestimmung der eigenen Vorfahren
  • Imhof, Eugen und Imhof-Dorn Monika: Weiterbauen an alten Häusern - am Beispiel der Häuser «Büel» in Sachseln und «Halten» in Ramersberg
  • Müller, Thomas: Die Wallfahrtskirche Maria Melchtal
  • Ries, Judith und Müller Eduard: Exkurs. Zur Restaurierung einer Tapete aus dem 17. Jahrhundert im Haus «Büel», Sachseln
  • Schneller, Daniel: Die Entwicklung der Denkmalpflege in Obwalden 1895-1997
  • Trutmann, Walter und Mennel, Christoph: Restaurierung und Umbau des alten Gymnasiums in Sarnen
  • Zünd, Walter: Johann Georg Schäli, Kirchenvogt, Seckelmeister, Ratsherr und Landvogt in den Freien Ämtern
     
Heft 22  

Heft 22: 1998
356 Seiten, mit Register / Fr. 60.- / Mitglied Fr. 45.-

  • von Flüe, Niklaus: Restaurationszeit in Obwalden. Die Beziehungen Obwaldens zum Bund und die Entwicklung des Kantons von 1814 bis 1848.
     
Heft 23  

Heft 23: 2003
212 Seiten (Jubiläumsausgabe 125 Jahre Historischer Verein Obwalden)
Fr. 39.- / Mitglied Fr. 32.-

  • Betschart, Marlis: Begrüssungsrede zur Jubiläumsfeier.
  • Hofer, Hans: Grusswort der Regierung.
  • Horat, Heinz: Das Hin und Her mit den Alterthümern und die Gründung der historischen Vereine (Festvortrag).
  • von Flüe, Niklaus: 125 Jahre Historisch-antiquarischer Verein Obwalden – eine Vereinsgeschichte.
  • von Flüe, Niklaus: Obwaldner Geschichtsblätter, Hefte 1-22, Register.
  • Andermatt, Liselotte / Spichtig, Klara / Blatter, Michael: "Zeitvertreib eines alten Pöstlers“ – Zeichnungen von Wilhelm Britschgi (1836-1925).
  • von Flüe, Niklaus: Bruder Klausenverehrung im 19. Jahrhundert.
  • von Flüe, Niklaus: Die Benediktiner des Klosters Muri-Gries am Obwaldner Kollegium in Sarnen.
     
Heft 24  

Heft 24: 2003
415 Seiten / Fr. 65.- / Mitglied Fr. 49.-

  • Küchler, Remigius: Obwaldens Weg nach Süden durch Oberhasli, Goms und Eschental.
     
Heft 25  

Heft 25: 2004
488 Seiten, mit Register / Fr. 65.- / Mitglied Fr. 49.-

  • von Flüe, Niklaus: Obwalden 1848-1888. Die Einordnung in den Bundesstaat.
     
Heft 26  

Heft 26: 2009
224 Seiten, mit Register / Fr. 65.- / Mitglied Fr. 49.-

  • von Flüe Niklaus: Obwalden im 18. Jahrhundert.
    Weitere Informationen zu Heft 26 (2009) »
     
Heft 27  

Heft 27: 2013
328 Seiten / Fr. 70.- / Mitglied Fr. 50.-

  • Angelo Garovi: Hans Schriber – Landschreiber und Verfasser der Chronik des Weissen Buches von Sarnen.
  • Remigius Küchler: Neue Quellen und Erkenntnisse zur Obwaldner Geschichte des 15. bis 17. Jahrhunderts.
  • José Diaz Tabernero: Münzen, Geld und Archäologie im Kanton Obwalden.
  • Jasmin Gerig, Eugen Imhof und Monika Imhof-Dorn: Das von Wyl-Haus am Dorfplatz in Sarnen – vom frühneuzeitlichen Herrenhaus zum Bürgerhaus.
  • Remigius Küchler: Hans Amgrund vom Allweg. Aus dem Leben eines Säumers mit Obwaldner Wurzeln um 1650.
  • Franz Sigrist: Die Alpen der Korporation Schwendi in Giswil und Kerns.
  • Paul Hugger und Karl Imfeld: «Du bleibst bei den Rinder hier oben.» Werner Halters (1901–1969) Erinnerungen an seine Zeit als junger Älpler.
  • Niklaus von Flüe: Ludwig von Moos und die Obwaldner Kantonsverfassung.
  • Niklaus von Flüe: 50 Jahre Versicherungskasse des Personals öffentlicher Arbeitgeber des Kantons Obwalden 1956–2006.
Weitere Informationen zu Heft 27 (2013) »

» nach oben