Anlässe

Royale Geschichten aus der Schweiz - und aus Obwalden

Dienstag, 22. September, 19.30 Uhr

Der Zuger Historiker Michael van Orsouw, Autor des Buches «Blaues Blut – Royale Geschichten aus der Schweiz» präsentiert Anekdoten von gekrönten Häuptern, die die Schweiz, auch Obwalden, besuchten – und verknüpft sie mit den Zeitumständen.
Der Autor wird auch seine Bücher signieren. Sollte der Abstand zwischen den Besuchern nicht eingehalten werden können, haben wir für Sie Masken bereit.

Dienstag, 22. September, 19.30 Uhr, Historisches Museum, Eintritt frei, Türkollekte.

Besuch im Museumslager Kägiswil

Donnerstag, 24. September 2020, zwischen 17:00 und 20:00 Uhr

Das Depot im Neubau des Logistikzentrums an der Bahnhofstrasse 7 in Kägiswil ist bezogen. Bekanntlich musste im März die Besichtigung für Vereinsmitglieder verschoben werden. Hineinschauen und bei einem kleinen Umtrunk fachsimpeln kann man nun am Donnerstag 24. September.

Voranzeige GV 2021

Freitag, 12. März 2021, um 19:30 Uhr

Sofern Corona nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht, findet die nächste Generalversammlung turnusgemäss in Lungern statt, und zwar am Freitag, 12. März 2021 im Pfarreisaal Lungern.

Rückblick: Besuch im Landesmuseum

Der HVO bot für seine Mitglieder eine Führung durch die Ausstellung «Nonnen. Starke Frauen im Mittelalter» an. Die Ausstellung schafft eine gute Ergänzung zur Ausstellung im Historischen Museum Obwalden. Das Landesmuseum zeigt auch Objekte aus Engelberg und Sarnen.

 

Abgesagt: Vernissage(n) im Historischen Museum Obwalden

Die Museumsaison beginnt nicht am 15. April, sondern frühestens ab dem 22. April. Die Vernissage vom Samstag 25. April 2020 zu den beiden Sonderausstellungen «Fundort Brünig» und «Ein Kloster im Gepäck» ist abgesagt. Beachten Sie die Hinweise auf der Internetseite des Museums unter museum-obwalden.ch

Verschoben: Frühlingsreise ins Burgund

Aufgrund der Corona-Krise verschieben wir die Reise um ein Jahr und zwar auf den neuen Termin: 13. bis 15. Mai 2021

Unsere Reise führt uns in die Gegend, in welcher Julius Cäsar Gallien eroberte. Wir lernen die Heimat der Burgunderweine kennen, aber auch das geistliche Zentrum der mittelalterlichen Christenheit, das Hôtel-Dieu in Beaune, ein Wahrzeichen Burgunds, und vieles mehr.

Download
Reiseprogramm Burgund
Reiseprogramm_Burgund_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.5 KB
Download
Impressionen zum Programm im Burgund
Impressionen-Exkursion-Burgund-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 MB

Weitere Hinweise: 

Bitte beachten Sie immer auch die Veranstaltungen unseres Museums.

Hinweise auf vergangene Anlässe finden Sie in der Rubrik Rückblick.